Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Ich richtig gerne Wie man Frau, anleitung Kirche fingert

In diesem Artikel geht es um das Fingern von Frauen — wie kannst du eine Frau richtig fingern und ihr einen Höhepunkt nach dem anderen geben? Zu wissen, wie man mit den eigenen Fingern die Erregung der Frau ins Unermessliche steigern kann, ist etwas unfassbar geiles. Damals wusste ich schon, darüber will ich mehr wissen.


Passion Teen Salem.

Online: Jetzt

Über

Richtig Fingern will gelernt sein. Wie eine Frau mit reiner Fingerfertigkeit zum Orgasmus kommt, lässt sich mithilfe eines Obstsalats lernen Wie fingert man eine Frau wirklich?

Sib
Wie alt bin ich: 47

Views: 3827

submit to reddit

Letzte Aktualisierung am Januar Von Stefan in Sex-Tipps. Lesezeit ca: 18 Minuten. Richtig Fingern kann Teil des Vorspiels für den Geschlechtsverkehr oder beim Petting stattfinden. Mithilfe des Fingerns kann deine Partnerin zum Orgasmus kommen. Das muss nicht beim ersten Mal passieren. Manchmal brauchen beide Partner ein wenig gemeinsame Übung. Dennoch kann das Fingern eine schöne Erfahrung für beide Partner sein. Wenn Du richtig gut beim fingern werden möchtest musst du diesen Artikel bis zum Ende lesen! Du lernst alle geheimen Techniken, die jede Frau einfach zum Kommen bringt.

So bringst du jede Frau zum Squirten ! Die ultimative Anleitung für jeden Mann I Lexy Roxx I Review

Als Bonus erzählen drei Frauen, was die meisten Typen beim Fingern komplett falsch machen! Im Anschluss wirst du definitiv richtig fingern können! Ihr seid nun schon eine gute Weile zusammen, habt euch schon viele Male geküsst und auf dem Sofa geschmust. Du spürst, dass du, aber auch deine Freundin einen Schritt weitergehen wollt.

Wie fingert man richtig?

Damit stehst du nicht alleine da. So ist es schon vielen am Anfang gegangen. Deswegen ist der erste Rat, nichts zu überstürzen. Warte einfach ab, bis sich wieder eine passende Situation ergibt. Du hast ja bereits gemerkt, dass deine Partnerin Lust auf mehr hat, wenn euch also genügend Zeit und Privatsphäre zur Verfügung steht, solltest du einfach mal den Anfang wagen.

Eine guter Weg zu starten ist Dirty Talk. Damit kannst das fingern einleiten. Anhand der Reaktion deiner Partnerin wirst du schnell merken, ob sie in Stimmung ist und es sich um den richtigen Augenblick handelt. Ist das nicht der Fall, warte auf die nächste Gelegenheit. So setzt du euch beide nicht unter Druckwas einem schönen Erlebnis nur im Weg stehen würde.

Du musst dir über Verhütung keine Gedanken machen.

Liebe & sex

Nur auf eines solltest du unbedingt achten: Geh mit gepflegten Fingern zur Sache. Achte darauf, dass die Hände sauber und die Nägel nicht zu lang oder schmutzig sind. Du wirst dich einem sehr weichen und sensiblen Gewebe nähern und scharfe Ränder könnten unangenehm sein oder sogar verletzen. Am besten ist, wenn ihr während des richtigen Fingerns miteinander reden könnt.

Ähnliche fragen

So könnt ihr euch — gerade noch am Anfang - sagen was euch gefällt und anmacht. Manches Mal ist das jedoch nicht so einfach. Deswegen achte darauf, wie deine Partnerin auf deine Berührungen reagiert. Zunächst solltest du mit den Fingern die Schamlippen streicheln. Bestimmt bringt sie zum Ausdruck, ob ihr das gefällt. Man kann das nicht im Vorfeld sagen, weil jeder Frau etwas anderes gefällt. Als nächstes kannst du dazu übergehen, den Kitzler die Klitoris zu stimulieren.

Das ist eine sehr stark erregbare Zone der Frau. Wenn ihr das gefällt, wird sie in der Scheide feucht werden und du kannst mit deinen Fingern weiter vordringen. Tipp: Wenn Du eine Frau bist, und dich selbst gut fingerst hast du alle Voraussetzungen um Camgirl zu werden.

Sollte sie noch nicht so feucht sein, so kannst du mit Spucke oder Gleitgel ein wenig nachhelfen. Dringe mit den Fingern erst in die Scheide ein, wenn sie feucht ist und du das Gefühl hast, dass deine Partnerin dazu bereit ist. Beginne mit einem Finger und hole einen oder zwei Finger eventuell mit der Zeit nach.

Gehe auch hier langsam vor. Auch hier wird dir deine Partnerin mit ihrem Verhalten zeigen, wie heftig es ihr gefällt. Zieht sie sich mit ihrer Körpermitte eher zurück, so solltest du vielleicht etwas sachter werden, streckt sie dir ihren Unterleib entgegen, so zeigen deine Fingerübungen ihre Wirkung. Eine Frau richtig zu fingern gehört zu gutem Sex einfach dazu. Deshalb möchte ich dir hier kurz und knapp einige Tipps mit auf den Weg geben.

Lerne zunächst wie eine Vulva aufgebaut ist. Sei dir bewusst, das Frauen unterschiedlich sensitiv sind. Das bedeutet, bei der einen Frau kannst du den Kitzler direkt fingern. Die nächste wird wild um sich schlagen, weil sie den starken Reiz nicht aushält. Taste dich langsam an und Tease sie ein bisschen. Wenn sie denkt du wirst sie gleich richtig gut fingern, gehe einen Schritt zurück und küsse Sie z.

Das wird Sie verrückt machen!

Was ist fingern überhaupt?

Wenn Sie total feucht ist kannst du auch im inneren Bereich Fingern. Sei dir aber bewusst, dass das nicht jede Frau mag.

Mach dir keinen Druck. Wenn sie durch das fingern nicht kommt kannst du deine Zunge zur Hilfe nehmen und sie lecken. Wenn Du nicht ganz sicher bist, ob Du Dich mit Deinen Kenntnissen der weiblichen Anatomie auskennst, dann rate ich Dir dringend, dich damit zu befassen. Als schnelle Auffrischung ist hier ihre innere Anatomie:. Der einfachste Weg, ihr einen Orgasmus zu verschaffen, ist, ihre Klitoris zu reiben. Tatsächlich brauchen oder bevorzugen die meisten Frauen eine klitorale Stimulation für den Orgasmus.

Eine Studie fand herausdass Frauen berichteten, dass ihre Klitoris empfindlicher als ihre Vagina ist, was die Lustempfindlichkeit betrifft. Die wichtigste Erkenntnis aus diesen wissenschaftlichen Studien ist, dass die vaginale Stimulation zwar zum Orgasmus beitragen kann, die meisten Frauen jedoch finden, dass ihre Klitoris der empfindlichste Bereich ist.

Weshalb die Klitoris gestreichelt, stimuliert, gerieben und geliebt werden sollte, wenn man sie beim Fingern leicht zum Orgasmus bringen will. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Möglichkeiten, ihre Klitoris zu reiben, wie in den Beispielen oben und unten gezeigt. So einfach ist das. Allerdings gibt es ein paar wichtige Vorbehalte, um sicherzustellen, dass es für sie angenehm ist Es benötigt fast immer irgendeine Art von Gleitmittelsonst wird es für die meisten Frauen eher schmerzhaft als angenehm sein!

Es gibt zwei Möglichkeiten: Die ideale Option istzuerst den Finger leicht in ihre Vagina zu drücken und ihre natürliche Gleitfähigkeit als Gleitmittel auf der Fingerspitze zu nutzen. Wenn Du jemals das Gefühl hast, dass dein Finger austrocknet, dann kehre einfach in ihre Vagina zurück.

Wie fingern richtig geht

Bei manchen Frauen bietet dies jedoch nicht genug Gleitfähigkeit. In diesem Fall kannst du alternativ Gleitgel verwenden. Diese kann irgendwo in Reichweite deines Bettes aufbewahrt werden. Es bietet dazu die gute Möglichkeit, deinen Finger mit ihrer natürlichen Lubrikation zu befeuchten.

Natürlich kannst du auch in die entgegengesetzte Richtung streichelnvon ihrer Klitoris bis hinunter zu ihrer Vagina. Variiere deine Technikindem du versuchst, den Druck und die Geschwindigkeit deiner Fingerbewegungen zu verändern. Aber ACHTUNG! Die Bewegung sollten nicht ständig geändert werden. Such dir eine Variante aus und achte auf ihre Reaktionen.