Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

BBBW Frauen Jagd für Versohlen für den Den

Der Begriff Spanking kommt aus dem Englischen und bedeutet wörtlich übersetzt "verhauen" oder " den Hintern versohlen ". Erotisches Spanking ist ein typisches Element beim BDSMdoch es kann auch für Blümchensex -Pärchen eine interessante Abwechslung sein und natürlich ebenso für alle anderen, die mit Bondage und Co.


Damsel Madam Bexley.

Online: Jetzt

Über

Hauptinhalt anzeigen.

Aretha
Was ist mein Alter: Ich bin 43

Views: 2900

submit to reddit

Nein, sagt Jiri Semelka, mit Liebe habe das alles gar nichts zu tun. Naja, früher vielleicht, so mit 13, 14, als man sich den Mädchen noch nicht so richtig zu nähern wagte — da habe Ostern natürlich schon eine gute Gelegenheit geboten, überhaupt mal an die Angebetete ranzukommen.

Aber heute?

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Und wenn er auch an diesem Ostermontag wieder mit einer Gruppe von Freunden durch das nordböhmische Krasna Lipa Schönlind ziehen wird, um Frauen den Hintern zu versohlen, dann tut er das nicht, um sich an die Frauen ranzumachen.

Sondern, weil die Tradition es will. Allzu grausam darf man sich die Rutenhiebe nicht vorstellen, die dann auf Rücken und Po nicht nur der jungen, sondern sämtlicher Frauen im Hause niederprasseln.

Und daher ist es eigentlich auch kein Wunder, dass die Frauen den Männern ihre Rutenhiebe dankbar vergüten: Klassisch in Form kunstvoll selbst bemalter Eier. Heutzutage gerne auch mit dem ein oder anderen Schnaps.

Ein Spiel mit lauter Gewinnern also — es sei denn, ein Mann wagt es, erst nach der Mittagsstunde bei einer Frau aufzutauchen. Bedenken, die althergebrachte Tradition mit derlei Innovationen zu verfälschen, hat Jiri Semelka nicht.

PLUS Familie und Kinder. Familienzeit auf sächsische.